Verwaltungsgebäude Binningerstrasse, Basel

Anpassung Bibliothek + TU Medien

Planung/Ausführung: 2015–2017
Bauschaft: Bau– und Verkehrsdepartement des Kt. BS
Städtebau & Architektur Hochbauamt

 

Statik: GSI Bau– und Wirtschaftsingenieure AG, Basel
Elektro: Pronexis AG, Therwil / Hefti.Hess.Martignoni AG, Basel
HLK: HeiVi AG, Basel
Innenarchitektur: Heiniger + Partner Innenarchitekten GmbH, Basel
Landschaft: David & Von Arx Landschaftsarchitektur, Solothurn
Sicherheit: Pro Engineering Security AG, Basel

Fotos: Christian Kahl, Basel

 

Die Liegenschaft Binningerstrasse 6 liegt an der Tramlinie 10/17 und spannt mit der Birsig den neugestalteten Nachtigallenwäldeli–Park auf. Mit dem Abbruch der Baute Binningerstrasse 4 wurde eine direkte Verbindung der Heuwaage zum Zolli geschaffen. Die Nutzer der Binningerstrasse 6, Bibliothek, TU–Medien und das Statistische Amt erhielten einen Refresher. Es galt die Bibliothek, Büroräumlichkeiten sowie die Cafeteria neu zu denken und dem heutigen Stand der Ansprüche anzupassen. Die Bibliothek wurde neu, über zwei Geschosse organisiert. Die Ausleihe, der Leseraum und der Veranstaltungsbereich liegen im Erdgeschoss. Eine Vielzahl der Bücher stehen in Regalen im Untergeschoss, dieses wird über einen Lichtschacht natürlich belichtetet.
Im 1. Obergeschoss befindet sich der Dienst der technischen Unterrichtsmittel mit den Medienlaboren, den Einzelbüros sowie der Ausleihe.
Die Cafeteria der Mieterarbeitenden liegt im 2. Obergeschoss, eine funktionale, mit entsprechendem Stauraum ausgestattete Küche ermöglicht die kollektive Bewirtschaftung während der Mittagszeit wie auch an kleinen Veranstaltungen.
Die neue Liftanlage ermöglicht das Erreichen der Geschosse bzw. der unterschiedlichen behördlichen Dienstleister auch für Menschen welche in der Mobilität eingeschränkt sind.